Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

#schlussdamit - Kampagne gegen Gewalt

#schlussdamit ist eine Kampagne gegen Gewalt jeglicher Art, welche im März 2020 von der Polizeidirektion Hannover ins Leben gerufen wurde. Die Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen unterstützt zusammen mit dem Landesfeuerwehrverband Niedersachsen diese Kampagne.

Täglich sind Einsatz- und Rettungskräfte damit beschäftigt Menschen zu helfen und Leben zu retten. Die meisten von ihnen tun dies ehrenamtlich und in ihrer Freizeit. Leider kommt es jedoch immer häufiger vor, dass gerade die Menschen, die Gutes leisten wollen, während eines Einsatzes mit Gewalt konfrontiert werden. Hierbei handelt es sich nicht nur um körperliche Gewalt, sondern auch um verbale Gewalt oder Sachbeschädigungen.

Auch wir wollen, dass dem entgegengewirkt wird. In einem ersten Schritt möchten wir mithilfe von Plakaten auf das Thema Gewalt gegen Einsatz- und Rettungskräfte aufmerksam machen. Die Plakate stehen für Sie zum Download bereit. Über alle weiteren Schritte zur Unterstützung der Kampagne informieren wir Sie rechtzeitig.

 

Link zur Kampagne der Polizeidirektion Hannover:

https://www.pd-h.polizei-nds.de/praevention/kriminalpraevention/vorbeugung_themen_und_tipps/schlussdamit--polizeidirektion-hannover-startet-kampagne-gegen-gewalt-114462.html

 

Auf der Website des LFV NDS stehen Plakate zum Download bereit:

https://www.lfv-nds.de/11-05-2020-polizei-und-feuerwehren-in-niedersachsen-starten-kampagne-gegen-gewalt-schlussdamit