Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Mögliche Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebes in den Einsatzabteilungen und in den Kinder- und Jugendfeuerwehren unter bestimmten Voraussetzungen

Nach der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist die Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebes in den Einsatzabteilungen und in den Kinder- und Jugendfeuerwehren unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat in seinem Erlass vom 15.05.2020 in Abstimmung mit unserer Kasse Hinweise zu einer abgestuften Vorgehensweise bei der Wiederaufnahme des Dienstbetriebes gegeben. Als der für die Träger des Brandschutzes zuständige Unfallversicherungsträger beraten wir Sie in allen Hygiene- und Sicherheitsfragen, die Ihre freiwilligen Feuerwehren betreffen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

FUK Logo