Unser von Frank Waterstraat verfasstes Handbuch "Psychische Belastungen im Feuerwehreinsatz" geht vertiefend auf ausgewählte Schwerpunkte ein. Es wendet sich besonders an Feuerwehrmitglieder in verantwortlicher Stelle (zum Beispiel Führungskräfte oder Ausbilder), die diese Thematik in ihren Einheiten vertreten.

Weiterhin werden Mitarbeiter der psychosozialen Notfallversorgung wie Feuerwehrseelsorger oder Psychologen und Entscheidungsträger in politischen und behördlichen Ausschüssen angesprochen. Zur Zielgruppe gehören natürlich auch diejenigen, die selbst immer wieder im Einsatz menschlichem Leid begegnen.

Das Buch wurde über den Verteilerschlüssel der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen ausgegeben. Darüber hinaus Interessierte wenden sich bitte an uns (Tel. 0511 9895-431) und erhalten dort nähere Informationen.

Das Buch (ISBN 3-9808805-8-3) kann auch direkt beim

SchöneworthVerlag

Vordere Schöneworth 21

30167 Hannover

bestellt werden.

Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig:

  • im Selbststudium als Anregung, wie Belastendes verarbeitet werden kann
  • als Basis eines Gesprächs mit vertrauten Menschen aus der Familie oder dem Freundeskreis
  • als Grundlage eines intensiven Austauschs mit den Kameradinnen und Kameraden bei der Aus- und Fortbildung
  • als Grundlage einer psychologischen Vorbereitung auf mögliche belastende Einsätze
  • zur kritischen Prüfung bisheriger Bewältigungsformen
  • in der Diskussion mit Notfallseelsorgern und Psychologen über qualifizierte Formen der Begleitung im Sinn der psychosozialen Notfallversorgung

Darüber hinaus haben wir die folgenden Literaturtipps für Sie

Die genannten Titel sind eine kleine Auswahl aus den sehr zahlreichen Fachmedien. Das Internet bietet weitere Hinweise zum Thema.

  • Antonovsky, Aaron: Salutogenese. Zur Entmystifizierung der Gesundheit. Forum für Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis Band 36. Tübingen 1997 (amerikanische Originalausgabe unter dem Titel „Unraveling the Mystery of Health“ San Francisco 1987)
  • Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Stuttgart 1985
  • Burisch, Matthias: Das Burnout-Syndrom. Theorie der inneren Erschöpfung, 3. Auflage, Heidelberg 2006 (Neue überarbeitete Ausgabe von 2010)
  • Fischer, Gottfried; Riedesser, Peter: Lehrbuch der Psychotraumatologie. 3. Auflage, München u.a. 2003 (Neue überarbeitete und erweiterte Auflage von 2009)
  • Häring, Hermann: Das Problem des Bösen in der Theologie. Darmstadt 1985
  • Janßen, Hans-Gerd: Gott – Freiheit – Leid. Das Theodizeeproblem in der Philosophie der Neuzeit. Darmstadt, 2. Auflage, 1993
  • Jordan, Pascual: Der Naturwissenschaftler vor der religiösen Frage. Stuttgart 1987
  • Josuttis, Manfred: Heiligung des Lebens. Zur Wirkungslogik religiöser Erfahrung. Gütersloh 2004
  • Kast, Verena: Trauern. Phasen und Chancen des psychischen Prozesses. Stuttgart, 20. Auflage, 1999, letzte Neuauflage des HC von 2001(Neuauflage von 2013)
  • Klußmann, Rudolf; Nickel, Marius: Psychosomatische Medizin. 6. Auflage, Wien 2008 /2009
  • Mitchell, Jeffrey T.; Everly, George S.: Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen. Zur Prävention psychischer Traumatisierung. Edewecht u.a. 1998. (Amerikanische Originalausgabe unter dem Titel „Critical Incident Stress Debriefing: An Operations Manual for the Prevention of Traumatic Stress Among Emergency Services and Disaster Workers“, Ellicott City o. J.)
  • Müller-Lange, Joachim; Rieske, Jörg; Unruh, Jutta (Hg.): Handbuch Notfallseelsorge. Edewecht, 3. Aufl. 2013
  • Nauer, Doris: Seelsorgekonzepte im Widerstreit. Ein Kompendium. Stuttgart 2001
  • Overbeck, Gerd: Krankheit als Anpassung. Der sozio-psychosomatische Zirkel. Frankfurt/Main, 6. Auflage, 1994
  • Saß, H.; Wittchen, H.-U.; Zaudig, M.: Diagnostisch-statistisches Manual IV. Weinheim 1996, 2. überarbeitete Auflage von 1998 + textrevidierte Auflage von 2003
  • Seynaeve, G. J. R.: Psycho-social support in situations of mass-emergency. A European Policy Paper concerning different aspects of psychological support and social accompaniment for people involved in major accidents and disasters. Brussels, Belgium, Ministry of Public Health, 2001
  • Tembrock, Günter: Angst. Naturgeschichte eines psychobiologischen Phänomens, Darmstadt 2000
  • Waterstraat, Frank: Wenn plötzlich alles anders ist. Notfallseelsorge im Einsatz. Hannover 2008
  • Ders.: Erfolglose Reanimation. In: Müller-Lange, J.: Handbuch Notfallseelsorge (s. o.)
  • Zimbardo, Philip G.; Gerrig, Richard J.: Psychologie. 18. Auflage, München; Boston 2008 (amerikanische Originalausgabe unter dem Titel Psychology and Life, 14th Edition, 1996, New York)

KONTAKT

Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen

Bertastr. 5
30159 Hannover

Tel.: 0511 9895-557
Mail: info@fuk.de

AKTUELL

Grundschulung Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehr

Die Termine für unsere Seminare in diesem Jahr stehen nun fest. Alle Informationen hierzu und die Anmeldung finden Sie in unserer neuen Rubrik...

Weiterlesen