FUKnews 1/2019

Mit dieser Ausgabe der FUKnews schlagen Sie gleichzeitig ein neues Kapitel im Arbeits- und Gesundheitsschutz für unsere freiwilligen Feuerwehrangehörigen auf. Denn endlich liegt die neue Unfallverhütungsvorschrift vor, die jetzt DGUV Vorschift 49 „Feuerwehren“ heißt. Die Gremien unserer Kasse haben das Verfahren zur Einführung der neuen Vorschrift im Zuständigkeitsbereich der FUK Niedersachsen in die Wege geleitet. Was sich ändern wird, erläutern wir ausführlich ab Seite 4.

KONTAKT

Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen

Bertastr. 5
30159 Hannover

Prävention: 0511 9895-556
Versicherungsschutz: 0511 9895-557
Allgemein: 0511 9895-555

Mail: info@fuk.de

AKTUELL

Hauptgeschäftsführer der DGUV besucht VGplus

Dr. Stefan Hussy, seit Juli dieses Jahres Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), besuchte jetzt die Mitglieder der...

Weiterlesen