Sitzung der Vertreterversammlung der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen

Die nächste Sitzung der Vertreterversammlung der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen wird am 6. Dezember 2017, 11:30 Uhr, im Gebäude der VGH Versicherungen, Schiffgraben 4, 30159 Hannover, stattfinden.

Die Sitzung ist teilweise öffentlich, die Tagesordnung ist in den Geschäftsräumen der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen einen Monat vorher ausgehängt.

Bekanntmachung gemäß §§ 34 Abs. 2 Viertes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV) und 38 Abs. 1 der Satzung der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen

Die Vertreterversammlung der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen hat in ihrer Sitzung am 24. November 2016 folgende autonome Rechtsvorschriften erlassen:

  • 1. Änderung der Satzung der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen vom 6 April 2011 – Richtlinien für die Gewährung von Mehrleistungen – gemäß § 34 Abs. 1 SGB IV. Die Änderung ist zum 01.01.2017 in Kraft getreten. Die aktuelle Fassung der Satzung finden Sie hier.
  • 3. Änderung der Richtlinien über die Entschädigung der ehrenamtlichen Organmitglieder der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen vom 22.11.2005 gemäß § 41 Abs. 4 SGB. Die Änderung ist zum 01.01.2017 in Kraft getreten.
    Die Richtlinien über die Entschädigung der ehrenamtlichen Organmitglieder der Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen können mit ihrem vollständigen Wortlaut während der Geschäftszeiten im Sekretariat des Geschäftsführers eingesehen werden.

KONTAKT

Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen

Bertastr. 5
30159 Hannover

Prävention: 0511 9895-556
Versicherungsschutz: 0511 9895-557
Allgemein: 0511 9895-555

Mail: info@fuk.de

AKTUELL

AUSGEBUCHT! Grundlagenseminar für Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehr

Das Seminar für Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehr am 28.11.2017 ist bereits ausgebucht. Wir sind von dem großen Ansturm sehr überrascht und freuen...

Weiterlesen